Übersicht zum Prism-Skandal

Schreibe einen Kommentar

Prism, Tempora und Co. – der Geheimdienstskandal entwickelt sich von Woche zu Woche immer mehr zu einem Albtraum, und das nicht nur für die Anhänger eines freien Internets. Inzwischen sollte auch dem Normalbürger klar geworden sein, dass er persönlich betroffen ist und dass das in Artikel 10 unseres Grundgesetzes garantierte Post- und Fernmeldegeheimnis durch die ungezügelten Geheimdiensttätigkeiten akut bedroht sind. Angesichts des Ausmaßes des Skandals ist es gar nicht leicht, die Übersicht zu behalten. Dabei hilft ein empfehlenswerter Beitrag bei heise.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *